Checkpoint: Spielstände importieren und exportieren auf der Switch

Veröffentlicht von Daniel am

Checkpoint: Spielstände importieren und exportieren

Checkpoint ist ein Homebrew Tool mit dem du Savegames deiner Spiele importieren und exportieren kannst.

Checkpoint einrichten und verwenden

Ladet euch die neueste Version von Checkpoint herunter.

Github Link

Entpackt die SD.zip direkt in das Haupt-Verzeichnis deiner SD-Karte.

Danach kann es schon auf der Nintendo Switch losgehen.

Ihr könnt nun Checkpoint im Homebrew Launcher sehen und starten.

Es werden euch nun alle Spiele mit euren Spielständen angezeigt. 
Mit „A“ könnt ihr euren Spielstand auswählen. Dann habt ihr mit „L“ und „R“ die Möglichkeit entweder ein Spielstand wieder herzustellen oder einen Spielstand zu speichern.


Savegame Backup erstellen

Ihr wählt das Spiel wovon ihr das Savegame Backup erstellen wollt und drückt „A“ nun könnt ihr mit „L“ ein Backup erstellen, wenn ihr auf „New“ seid.
Das Savegame bekommt ein Präfix mit dem aktuellen Datum und Uhrzeit des Backups. 
Die Save-Game Backups werden wie folgt gespeichert:

SD-Karte:\switch\checkpoit\saves\Titel-ID\

Diese könnt ihr dann via FTP oder direkt von der SD-Karte auf euren PC kopieren.

Savegame Backup wiederherstellen

Den Spielstand den ihr importieren wollt müsst ihr unter:

SD-Karte:\switch\checkpoit\saves\Titel-ID\

ablegen.

Ihr wählt das Spiel wovon ihr das Savegame Backup wiederherstellen wollt und drückt „A“ nun könnt ihr das Backup aus der Liste auswählen und mit „R“ wiederherstellen

Kategorien: Switch